Irene Nagenkögl - Physiotherapie bei Steyr

Irene Nagenkögl

2000 Matura am Bundesgymnasium Steyr

Freiwilliges soziales Jahr in Axams

2001-2004 Akademie für Physiotherapie in Steyr

2004 Niederösterreichisches Hilfswerk St. Valentin

2005 – laufend KH Steyr

Im Jahr nach der Schulausbildung wollte ich Erfahrungen mit dem Berufsbild Physiotherapie sammeln und fand diese auch bei der Arbeit mit Kindern mit schweren körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen im Elisabethinum in Axams. In diesem freiwilligen sozialen Jahr lernte ich natürlich auch mehr über das Leben und die wirklich relevanten Dinge darin.

 

Nach der Akademie für Physiotherapie beschäftigte mich die TCM nach der 5-Elemente-Lehre, da man darüber in der schulmedizinischen Ausbildung leider nicht sehr viel lernt.

 

Privat machte ich noch die Matrix Energetik (ME)-Kurse bei Richard Bartlett und ein Seminar über QuantumEntrainment (QE) bei Frank Kinslow. Es war für mich eine wunderbare Erfahrung zu sehen, welche enormen Heilkräfte in jedem von uns stecken.

 

In den ersten drei Jahren am Krankenhaus Steyr hielt ich die Entspannungs- und Bewegungsgruppen aber auch Einzelphysiotherapie auf der psychiatrischen Station ab. Aus diesem Grund lernte ich einige Entspannungstechniken, Übungen für Körperbewusstsein und Mentalfeldtherapie („Klopftechnik“).

 

Seit einigen Jahren konzentriere ich mich wieder vermehrt auf Konzepte gegen physischen Schmerz, z.B. mit dem Fasciendistorsionsmodell nach Typaldos. Dies ist eine oft sehr schmerzhafte, aber äußerst effektive Therapie, welche sofortige und auch andauernde Wirkung zeigt. Besonders erfreut bin ich immer wieder über die erstaunten Gesichter der Patienten nach der Therapie, wenn der Schmerz, den sie glaubten, sich „leider behalten zu müssen“, sich doch noch zum Positiven verändert hat.

 

Meine Zusatzausbildungen:

  • Manuelle Lymphdrainage primäres und sekundäres (nach Lymphknotenentfernung) Schema
  • Fasciendistorsionsmodell nach Typaldos
  • Mulligan-Konzept
  • Akupunkturmeridianmassage nach der TCM 5-Elemente-Lehre
  • Cranio Sacrale Therapie nach Upledger 1&2
  • Autonome osteopathische Repositionstechnik
  • Mentalfeldtherapie

 

Kontakt: +43 7252 210 38, ordination@vitalogikum.at