Vernetzung

  • Methoden – Datenbank: Im VitaLogikum begegnen einander therapeutische Methoden aus allen Weltgegenden und Kulturen. Wir heben verborgene Schätze alten Heilungswissens, evaluieren sie und setzen sie in Beziehung zu wissenschaftlich erforschten Praktiken. Die Ergebnisse unserer Recherchen sammeln wir in einer Methoden-Datenbank und wenden dieses Wissen in Form einer Methoden-Diagnostik einzigartig an.

  • Netzwerk VitaLogikum: Das Netzwerk VitaLogikum ist ein Verbund aus bestqualifizierten Ärzten, Therapeuten und heilbegabten Menschen.

  • Voneinander lernen, miteinander wachsen. Man muss nicht alles können, man sollte jedoch wissen, wer was gut kann. Jeder hat in einem anderen Bereich seine Talente, durch die Arbeit miteinander entdeckt man diese und kann passende Patienten richtig zuweisen.

  • Nur ein gesunder Arzt/Therapeut kann helfen. Wir sind auch füreinander da, um besser für unsere Patienten da sein zu können.

  • Komplexe Erkrankungen brauchen komplexe Lösungen. Oft ist es vonnöten, im Verbund multidisziplinär an ein Thema heran zu gehen. Das kann eine zweite Meinung sein oder aber ein komplexer Therapieplan, welcher mehrerer Methoden und Therapeuten bedarf.

  • Gemeinsam kann man großes Bewegen. Gemeinsam Vorträge und Seminare halten. Menschen helfen, die keine Hoffnung mehr haben. Akzeptanz und Toleranz einzelner Methoden in der medizinischen Gesellschaft verbreiten. Neue Wege in einem Verbund gehen, anstatt sich als Einzelkämpfer gegen den Strom zu stellen. Und vieles mehr…

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.